Atomausstieg auch in Lingen!

Kein Atomdeal mit Russland!

Brennelement- und Uranexporte stoppen!

EU-Greenwashing von Atom und Gas verhindern!

Raus aus Atom und Kohle – Erneuerbare jetzt!

22.01.2022 13:00
Vor der Brennelementefabrik Framatome („ANF“)
Am Seitenkanal 1
49811 Lingen (Ems)

Die bundesweit einzige Brennelementefabrik „ANF Lingen“ gehört der französischen EdF-Tochter Framatome und ist bekanntlich vom Atomausstieg ausgenommen. Lingen beliefert zahlreiche Hochrisikoreaktoren – von Tihange und Doel (Belgien) über Borssele (NL), Cattenom (Frankreich) und Leibstadt (Schweiz) bis zum neuen AKW-Sorgenreaktor Olkiluoto 3 in Finnland. Letztes Jahr wurde bekannt, dass die wirtschaftlich angeschlagene Uranfabrik durch ein Joint Venture mit dem russischen Atomkonzern Rosatom künstlich aufgepeppelt werden soll. Zukünftig wollen Frankreich und Russland also auf ihrem gemeinsamen Außenposten im Emsland nuklearen Brennstoff für Atomkraftwerke weltweit herstellen – im Land des Atomausstiegs, hier in Lingen. Wir fordern die konsequente Umsetzung des Atomausstiegs: der Atom-Deal mit Russland darf nicht stattfinden, die Brennelementefabrik muss geschlossen werden!

Hintergründe und Trinationale Erklärung gegen den Atom-Deal hier.

Kein Greenwashing von Atom und Gas! Die EU-Kommission will auf Drängen von Deutschland, Frankreich und mehrerer osteuropäischer Länder Atom und Gas als „grüne Energien“ fördern. Gerade die französische Regierung will sich so die nötigen Milliarden für den Erhalt des Atommacht-Status sichern. Milliarden, die dem dringenden Ausbau der Erneuerbaren dann fehlen werden.

Reden von:

– Vladimir Slivyak, Ecodefense Russland, Träger des Alternativen Nobelpreises 2021

– Cécile Lecomte (Réseau Sortir du nucléaire, Frankreich)

– Angelika Claussen (IPPNW), zu militärischen Verflechtungen der Atomindustrie und EU-Greenwashing

– Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen

– Bündnis AgiEL

Seinen musikalischen Blick auf die Dinge gibt uns Gerd Schinkel!

 

Anfahrt: vom Bahnhof Lingen

mit der Lili-Bus Linie 41 Richtung Darme/Bramsche (immer um 35 nach der vollen Stunde), Ausstiegshaltestelle ALDI/Rosen, Ankunft 15 min später, von dort aus 150m bis zu ANF.

mit dem Fahrrad: gemeinsame Anfahrt, Treffpunkt 12uhr15 vor dem Bahnhof Lingen.

Kontakt: Allgemeine Fragen, Unterstützungsangebote, Mitfahrgelegenheiten, Anfahrt, Presse, Programm, usw.:
Bündnis AgiEL
buendnis.agiel@web.de

Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert!

Recht und Ordnung

Die Vorgaben des Lingener Ordnungsamtes zum Ablauf der Demo werden vor Ort bekannt gegeben. Gemäß der neuen Corona-Verordnung ist bei Demos unter freiem Himmel eine FFP2-Maske zu tragen!